Bund, Land, Kreis

Danke an Thomas Utz

Leider hat es bei der Bundestagswahl 2017 für unseren Kandidaten Thomas Utz nicht gereicht.

Wir meinen aber: Er hat einen tollen Wahlkampf hingelegt und war in weiten Teilen den Kandidatinnen und Kandidaten der anderen Parteien überlegen. Schade Thomas, aber Kopf hoch - beim nächsten Mal klappt es sicher.

Herzlichen Dank vom SPD Ortsverein für Deinen Einsatz - und: Nach der Wahl ist vor der Wahl - die nächste Bundestagswahl kommt bestimmt.

Für alle, die sich über Programme und die Person unseres Bundetstagskandidaten informieren wollen, lassen wir die Kontaktdaten aus dem vergangenen Bundestagswahlkampf noch mal stehen.

Weitere Informationen unter:

www.unserUTZ.de, www.facebook. com/unserUTZ und

www.twitter.com/unserUTZ

Kontakt:

Neues aus dem Bundestag - Berlin-Brief Nr. 222 von Josip Juratovic (MdB)

In seinem neuen Berlin-Brief  berichtet Josip Juratovic mit aktuellen Nachrichten aus der letzten Sitzungswoche dieser Legislaturperiode des Deutschen Bundestages.

 

Die Themen:

 

Ehe für alle: Gibt vielen etwas, ohne anderen etwas zu nehme

Bilanz: Was wir in den letzten vier Jahren erreicht haben

Leidenschaft für Heilbronn-Franken oder: Warum Josip Juratovic erneut für den Bundestag kandidiert

 

Mitglied des Deutschen Bundestages / Integrationsbeauftragter der SPD-Bundestagsfraktion

Josip Juratovic

 

Tel.: +49 30 227-70107 | Fax: +49 30 227-76114
E-Mail:
josip.juratovic@bundestag.de

Internet: www.juratovic.de

 

Facebook: www.facebook.com/josipjuratovic

 

Twitter: twitter.com/josip_juratovic

 

Postanschrift: Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Besucheranschrift: Paul-Löbe-Haus, Raum 5.734, Konrad-Adenauer-Straße 1, 10557 Berlin

 

 

 

 

Berlin-Brief Nr. 221 von Josip Juratovic (MdB)

In seinem neuen Berlin-Brief mit aktuellen Nachrichten aus dieser Sitzungswoche des Deutschen Bundestages sind dieses mal folgende Themen enthalten:

  • Verlegung der Bundeswehrsoldatinnen und Soldaten von Incirlik nach Jordanien
  • Gute Arbeit in der Pflege
  • Verfassungsfeindliche Parteien künftig ohne staatliche Finanzierung
  • Besuch des Jugendgemeinderats Heilbronn

Den kompletten Berlin-Brief Nr. 221 könnt Ihr unter www.juratovic.de nachlesen.